Sutra vom goldenen Licht

Wann:
2. Dezember 2017 – 3. Dezember 2017 ganztägig
2017-12-02T00:00:00+01:00
2017-12-04T00:00:00+01:00
Wo:
Nürnberg/Fürth

Liebe Dharmaschwestern und Dharmabrüder,

es ist bereits Tradition, dass wir mindestens einmal im Jahr, als Gäste im Rigpa-Zentrum in Fürth, gemeinsam das Suvarnabhasa rezitieren, und zum besseren und tieferen Verständnis erläutert unsere ehrwürdige Chöla Dr. Birgit Schweiberer (www.birgitschweiberer.eu) dieses kostbare,  vom Buddha selbst als “König der Sutras” bezeichnete Sutra Vom Goldenen Licht.

Der von uns allen hochverehrte Lama Zopa schrieb in der Einleitung der von Birgit Schweiberer übersetzten und editierten Ausgabe:  “Buddha Shakyamuni in seiner großen Güte und Barmherzigkeit lehrte das Sutra vom Goldenen Licht… Es bringt grenzenlosen Segen für die Welt und den Weltfrieden und für jeden, der auch nur einen Teil dieses Textes liest – den ganzen Himmelsraum voll Segen! … Dieser Text ist außerordentlich kostbar. Er bringt Frieden und Glück. Er bringt unermesslichen Schutz für ein Land, da er große Kraft hat, Gewalt und dergleichen zu verhindern. Wenn man diesen Text hört, wird das eigene Karma bereinigt…”

Diese aktuell von Krieg und Terror gepeinigte Welt schreit danach, dass wir alle Anstrengungen unternehmen für das Wohlergehen und den Frieden!!! Was können wir Besseres tun, auch für unseren eigenen spirituellen Fortschritt zum Wohle aller Lebewesen, als gemeinsam das Sutra zu rezitieren:  “Jeder, der auch nur versucht, diesen Text zu lesen oder zu verstehen, wird für hundert Milliarden Äonen das Glück und das Wohlergehen von Devas und Menschen erfahren. Diese Wesen werden Ruhm erlangen… und sie werden Buddhaschaft erlangen.”  

Örtlichkeit: Rigpa-Zentrum in 90763 Fürth, Turnstr. 7 (Nähe Bahnhof) Zeitlicher Ablauf:  Samstag,  02.12. : 10:00 – 13:00 Uhr                             15:30 – 18:00 Uhr                            Sonntag,  03.12. : 10:00 – 12:00 Uhr                             13:00 – 15:00 Uhr Am Samstag ab etwa 13:15 Uhr werden wir wieder gemeinsam in einem nahe gelegenen Restaurant miteinander essen gehen. Das Mittagessen ist nicht im Kostenbeitrag inbegriffen, also bitte dort selbst zahlen. Wegen der Tischbestellung bitte um Rückmeldung, ob Ihr dabei seid. Am Sonntag werden wir in der Mittagspause 12-13 Uhr ein kleines Mittagessen im Zentrum selbst vorbereiten. Unsere Hotelempfehlungen sind: – Pension Nürnberg-Fürth, Herrnstr. 89-91, 90763 Fürth, Tel. 0911-13005518 (unter € 50,–) – Altstadthotel, Blumenstr. 41, 90763 Fürth, Tel. 0911-3683000, www.altstadthotel-fuerth.com (unter € 50,–) – Hotel Primavera parco, Waldstr. 44, 90763 Fürth, Tel. 0911-810030, www.parco.hotel-primavera.de (um die € 50,–, etwas weiter weg, aber ruhig und schön) – Pension Sebo, Waldstr. 98, 90763 Fürth, Tel. 0911-7236996, www.pension-sebo.de (ab € 35,–, etwas weiter weg, gesunder Fußmarsch in die Turnstr. 7) .  Alternativ kann man auch günstige Privatzimmer buchen unter www.airbnb.de. Wegen der anfallenden Kosten bitten wir Euch, bis spätestens zum 30.10.2017 den Kostenbeitrag von € 60,– pro Teilnehmer auf folgendes Konto zu überweisen: Kontoinhaber Bernhard Heinrich, IBAN DE19500105175403329466, ING-DiBa. Zweck: Sutra vom Goldenen Licht Aufgrund unserer Erfahrungen der letzten Jahre möchten wir die TEILNEHMERZAHL auf max. 30 Personen beschränken. Also bitte gleich anmelden. Eure Anmeldung wird erst durch die Überweisung des Kostenbeitrages verbindlich gültig.  

Solltet Ihr bereits eine Ausgabe des Sutra vom Goldenen Licht in der von Birgit herausgegebenen Form haben,  bitte per Mail, ebenfalls bis zum 30.10., melden und Euer Exemplar natürlich auch zum Sutra-Wochenende mitbringen. Wenn Ihr Freunde habt oder Menschen kennt, die noch teilnehmen wollen, dürft Ihr sie gerne darin bestärken – schon im Vorfeld würdet Ihr damit große Verdienste erwerben!

WIR BITTEN EUCH HERZLICH, DIESE EINLADUNG ÜBER EURE VERTEILER AN ALLE POTENTIELL INTERESSIERTEN WEITERZULEITEN: ANMELDUNG BITTE AN MICH!

Mit herzlichen Grüßen

-im Namen des ganzen Organisationsteams –

Bernhard Heinrich

Tel.: 09192-958936 Mobil: 0172-8656700